Flatexdegiro Aktie

Inhaltsverzeichnis
FlatexDegiro Aktie

FlatexDegiro Aktie (FTK) – Die ursprüngliche flatex AG wurde im Jahr 1999 in Frankfurt am Main gegründet. Der Zusatz DEGIRO ergab sich durch die gänzliche Übernahme der DEGIRO B. V. durch die Flatex AG. So kam es im Jahr 2020 zu Umfirmierung zu flatexDEGIRO AG. Der Hauptsitz der Gruppe lässt sich daher immer noch in Frankfurt am Main finden. Die flatexDEGIRO Gruppe zeichnet sich heutzutage hauptsächlich durch ihr Online-Broker-Angebot flatex und DEGIRO aus. Unter der Marke flatex wird hierbei überwiegend der deutschsprachige Markt bedient. Die Marke DEGIRO richtet sich dabei eher an das europäische Ausland.

Aktueller Aktienkurs der FlatexDegiro Aktie

Flatexdegiro Aktie
Flatexdegiro Aktie

Jahresabschluss der FlatexDegiro Aktie

Jahr
Bilanzsumme
Eigenkapital
EK-Quote
Jahresergebnis
EPS
2021
3,69 Mrd. €
499,39 Mio. €
13,53 %
51,55 Mio. €
0,47 €
2020
2,82 Mrd. €
445,83 Mio. €
15,82 %
49,92 Mio. €
0,55 €

Bewertungskriterien der FlatexDegiro Aktie

Besonderheiten der FlatexDegiro Aktie

Im Falle der FlatexDegiro Ag handelt es sich um einen der größten Broker Europas. Dieser entstand aus einer Fusion der Flatex AG und Degiro. Der Begriff Flatex steht dabei für die Begriffe „flat“ = „pauschal“ und „execution“ = Ausführung. Die Flatex Ag wurde vor dem Zusammenschluss 2009 an der Börse gelistet. 2020 erklärte sich das Unternehmen bereit, Hauptsponsor für Borussia Mönchengladbach zu werden. 2021 erfolgte dann die vollständige Fusion mit Degiro und damit auch die Namensänderung.

Da es sich um einen Online-Broker handelt, unterhält die FlatexDegiro Ag keine Filialen. FlatexDegiro sticht dabei aber vor allem durch eine Vollbanklizenz, eine gesetzliche Einlagensicherung von bis zu 100.000 € und einem allgemein sehr transparenten und seriösen Geschäftsmodell hervor.

Marktteilnehmer der Branche der Online- bzw. Direktbanken sehen sich einem ständigen Konkurrenzdruck ausgesetzt. Da sie kein beratendes Geschäft in Filialen ausüben, bleibt zur Profilierung im Internet hauptsächlich die Konditionsgestaltung übrig. Zwar spielen ebenfalls Serviceelemente, wie eine simple Bedienung der Anwendungen, und ein großer Leistungsumfang ebenfalls eine tragende Rolle, dennoch stellen die Konditionen der Anbieter das Hauptvergleichsmerkmal dar. 

 

Die Gebühren sind aufgrund des Vertriebskanals Internet schnell ersichtlich. Potenziellen Kunden fällt der Vergleich der Gebühren dadurch vermeintlich leicht. Auch wenn sich dieses Bild durch eine komplexe Kostenstruktur teilweise durch die Anbieter verzerren lässt, sind deutlich höhere Gebühren für einen Konkurrenten in der Regel ein direktes Ausschlusskriterium, sofern diese nicht durch eine bestimmte Serviceleistung begründet werden können.   

Zu den Hauptprodukten der flatexDEGIRO AG zählen die drei Brokerage-Plattformen:

  • DEGIRO (Fokus auf Europa)
  • flatex (Fokus auf Deutschland)
  • ViTrade (Fokus auf CFD-Handel)
 

Flatex zeichnet sich vor allem durch sein vielfältiges Angebot aus. Die deutschen Kunden, die Flatex nutzen, haben hierdurch die Möglichkeit an fast allen deutschen und vielen ausländischen Handelsplätzen oder OTC-Märkten zu handeln. Die Preisgestaltung ist dabei sehr transparent. Auch der Handel von Derivaten wird durch das Angebot der flatexDEGIRO AG umfangreich ermöglicht.

  • CEO Frank Niehage, LL.M. University of Houston Law Center,

Bevor Herr Niehage im Jahr 2014 in den Vorstand der flatexDEGIRO AG berufen wurde, agierte er als Managing Director bei Goldman Sachs. Zuvor war er in leitenden Funktion für die Großbanken Commerzbank, Credit Suisse und UBS tätig.

  • CFO Muhamad Said Chahrour, M.Sc. Quantitativer Finanzwirtschaft University of Bath School if Management

Herr Chahrour ist seit 2015 teil des Vorstands. Zuvor war er ebenfalls als CFO bei Lamudi, einer Tochtergesellschaft der Rocket Internet SE. Ebenfalls verfügt er über Erfahrung aus den Bereichen M&A und Transaction Services die er bei seiner Tätigkeit für die UBS und PwC gewann. 

  • CTO Stephan Simmang,

Vorherige Tätigkeiten: 

  • CMO Giscard Monod de Froideville,

Vorherige Tätigkeiten: 

  • CRO Jörn Engelmann,

Vorherige Tätigkeiten: 

Neuste Aktiennews zur FlatexDegiro Aktie

Mehr gefällig? - Unsere neusten Beiträge

FlatexDegiro Aktie | Chart | News | DE000FTG1111 | FTG111 | FTK

Hinweis: Die Durchführung von Wertpapiergeschäften ist risikobehaftet. Es treten je nach Art des Geschäfts Risiken in unterschiedlichem Ausmaß auf. Der Verlust kann bis zum totalen Ausfall des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus reichen. Die auf dieser Seite vorgestellten Informationen stellen in keinster Weise eine Handlungsaufforderung dar & stammen ausschließlich von seriös ausgewählten Quellen.