Die besten Krypto-Aktien

Inhaltsverzeichnis

Was genau sind Krypto-Aktien?

In den Jahren von 2010 bis 2020 beschäftigte die Anleger fast kein Thema so sehr wie das der Kryptowährungen. Mittlerweile ist das Thema der Kryptowährungen immer bekannter geworden und auch im Mainstream angekommen. Aber auch Krypto-Aktien haben sich gemeinsam mit Krypto-Währungen eine gewisse Grundpräsenz in der Gesellschaft aufgebaut. Diese Präsenz spiegelt sich mittlerweile auch wider an einer Vielzahl von Unternehmen am Markt wieder. 

Die Geschäftsfelder rund um das Thema der Kryptowährungen sind äußerst vielfältig. Von Handelsplattformen, über Mininggesellschaften, bis hin zu Kryptobanken, oder Unternehmen, die durch den Verkauf von Kryptowährungen ihre eigentlichen Betriebstätigkeiten finanzieren. Ähnlich volatil wie der Kryptomarkt verhalten sich aber auch ein Großteil der Aktien der Kryptobranche.

Auswahl unserer neusten vorgestellten Krypto-Aktien

Wert (Kürzel) Branche Region Hauptsitz ISIN WKN
Bitcoin Group SE (ADE)Krypto-Investitionen Europa Herford, Deutschland DE000A1TNV91 A1TNV9
Northern Data AG (NB2)HPC-Infrastruktur Europa Frankfurt am Main, Deutschland DE000A0SMU87 A0SMU8

Was genau spricht eigentlich für Krypto-Aktien?

Die Frage wieso man Aktien aus der Kryptobranche näher betrachten sollte ist simpel. Aktuell ist der Kryptohype überall spürbar und hat sogar Regierungen und Institutionen so weit gebracht, dass Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptiert oder im Gespräch sind, um akzeptiert zu werden. Das Land El Salvador geht sogar so weit, dass Kryptowährungen bereits als offizielles Zahlungsmittel umgesetzt wurden. 

Auch tragen einflussreiche Personen wie beispielsweise Elon Musk dazu bei, dass Kryptowährungen so einen langanhaltenden Hype genießen dürfen. In gewissen Phasen erlaubte der Tesla Chef, dass Autos mit Bitcoins oder anderen Kryptowährungen erworben werden konnten. Von daher könnten sich Krypto-Aktien als risikoreiche, aber auch durchaus profitable Investments erweisen. Man sollte nur auf der Hut vor Betrugsfällen und anderen nicht regulierten Meachnismen sein. 

Was gilt es über Krypto-Aktien zu wissen?

Es sollte penibel darauf geachtet werden, welche Krypto-Aktien letztendlich im Depot landen, denn viele erweisen sich als recht unseriös. In der Vergangenheit hat es sich teilweise herausgestellt, dass der aktuelle Hype ausgenutzt wurde, um Wort wörtlich nur „schnelles Geld“ zu erwirtschaften. Dabei handelte es sich oftmals um Scheinfirmen oder Krypto-Mining Unternehmen, welche nur darauf ausgerichtet waren Kryptowährungen zu schürfen. In den meisten Fällen waren sie recht unprofitabel und reale Gewinne konnten gut mit Wechselkursen oder Werteentwicklungen aus Unternehmenssicht wegargumentiert werden. 

Jedoch kann es auch durchaus sein, dass Krypto-Mining Unternehmen aus erneuerbaren Energien und mit speziell ausgerichteten Mining-Grafikkarten die Schürfung professionell durchführen. Dies kommt aber in der Regel nicht so häufig vor und es existieren nur eine handvoll Unternehmen, welche dieses Konzept durchführen. Somit bleiben nicht allzu viele Aktien aus der Kryptobranche übrig. Unserer Meinung nach hat ein Anleger die fairsten Chancen, wenn er Aktien erwirbt, die diverse oder spezifische Kryptowährungen abbilden.

Mehr gefällig? - Unsere neusten Beiträge