Asiatische Aktien

Inhaltsverzeichnis

Spannende asiatische Aktien

Asiatische Aktien genießen im europäischen Raum einen ganz besonderen Ruf. Die Einen halten asiatische Aktien für hochspekulativ und gefährlich. Was unter anderem daran liegen könnte, dass die Regulationen im asiatischen Raum völlig anders ablaufen. Teile der mitunter größten Unternehmen Asiens sind verstaatlicht und die Bilanzen der Unternehmen können um einiges aufgefrischter sein als wir es in Europa kennen. 

Die anderen sehen in asiatischen Aktien eine riesige Chance. Nicht nur aufgrund des exorbitanten Wachstums der letzten Jahre, sondern eben aufgrund fehlender Regulationen und möglichen Produktionsweisen, die im Rest der Welt nicht mehr gestattet sind. Asiatische Aktien sind also durchaus umstritten in der Welt der Aktionäre und sorgen immer mal wieder für den ein oder anderen Disput auf dem Parkett. 

Die Handelszeiten asiatischer Aktien und Börsen unterscheiden sich maßgeblich von unseren europäischen, oder auch den amerikanischen Handelszeiten. In China haben die Börsen nach europäischer Zeit von 2.30 Uhr bis 8:00 Uhr geöffnet, in Hongkong bis 9 Uhr. In Japan kann zwischen 1:00 und 7:00 Uhr unserer Zeit gehandelt werden.

Unsere neusten Beiträge für asiatische Aktien

Wert (Kürzel) Branche Headquater ISIN WKN
Bridgestone Corp. (5018)Industrie Tokio, Japan JP3830800003 857226
BYD Auto Company Ltd. (1211)Industrie Guangdong, China CNE100000296 A0M4W9
JinkoSolar Holding Company (JKS)Energie & Umwelt Shanghai, China US47759T1007 A0Q87R
Alibaba Group Holding Ltd. (BABA)E-Commerce Hangzhou, China US01609W1027 A117ME
K.K. Bandai Namco Holdings (7832)Entertainment Tokio, Japan JP3778630008 A0F6LZ
Tencent Holdings Ltd. (700)Tech Shenzhen, China KYG875721634 A1138D
Baozun Inc. (9991)Dienstleistungen Shanghai, China KYG0891M1069 A14S6Z

Weshalb sollte die Wahl auf asiatische Aktien fallen?

Asiatische Aktien bieten wie bereits beschrieben vermeintlich ein hohes Risiko. In den meisten Fällen ist ein hohes Risiko, aber eben auch mit einer dementsprechenden Rendite verbunden. Viele der asiatischen Werte sind innerhalb der letzten Jahre unglaublich stark gestiegen, was unter anderem an der Öffnung Asiens in die internationale Wirtschaft liegt. Darüber hinaus können Sie aber mit einem Investment in asiatische Aktien, wie auch im Falle anderer Regionen, ihr Depot regional diversifizieren und es womöglich auch vor politischen Unruhen schützen. Denn der asiatische Raum ist trotz internationaler Geschäftsbeziehungen und dessen Öffnung immer noch ziemlich abgekoppelt vom Rest der Welt und muss daher nicht zwangsläufig dieselbe Richtung wie der westliche Markt einschlagen.

Was gilt es über asiatische Aktien zu wissen?

Die führenden asiatischen Aktien wie Tencent, Alibaba oder JD dürften die meisten von Ihnen bereits kennen. Diese Flaggschiffe des asiatischen Marktes sind mittlerweile auch auf der ganzen Welt bekannt. Für einen besseren Überblick über alle auf dem asiatischen Markt verfügbaren Unternehmen empfehlen wir einen Blick in die größten Indizes des Kontinents. Dazu zählen beispielsweise der NIKKEI 225 (Japan), Hang Seng (Hongkong), oder auch der Shanghai Composite (China). Unter ihnen finden sich mittlerweile einige der größten und einflussreichsten Unternehmen weltweit und sind dementsprechend auch für uns westliche Anleger von großem Interesse. Nur sollte man, wie schon erwähnt, Vorsicht walten lassen und sich das Unternehmen bzw. das Investment noch einmal genauer anschauen. Abgesehen davon werden aber auch wir, DieSpekulanten, den asiatischen Markt dauerhaft nach spannenden asiatischen Werten durchsuchen und Ihnen vorstellen.

Mehr gefällig? - Unsere neusten Beiträge