Vorstellungen

Inhaltsverzeichnis

Bei Getquin handelt es sich um ein kostenloses soziales Netzwerk für Aktien und Investments. Auf der Plattform von Getquin kann jeder schnell und flexibel seine Depots bzw. seine Watchlisten miteinander verknüpfen. So lassen sich alle verschiedenen Portfolios ganz einfach miteinander verbinden. Im Anschluss hat man die Möglichkeit, seine gesamten Portfolios mit diversen Grafiken darstellen zu lassen. Hinzu kommt, dass Investoren mithilfe von Kommentarfunktionen und Interaktionenmöglichkeiten, schnell miteinander kommunizieren können. Erfolgreiche Trades können so mit Freunden geteilt werden …

Die Plattform von AlleAktien bietet eine breite Auswahl an Aktienanalysen und Unternehmensvorstellungen. Selbst in der kostenfreien Version lassen sich spannende und vor allem übersichtliche Unternehmensvorstellungen finden. Darüber hinaus bietet die Plattform aber auch noch eine Vielzahl von Artikeln und Beiträgen zu aktuellen Geschehnissen am Markt, die einen Vorgeschmack auf den Premium Service der Seite liefern. Es finden sich Beiträge zu den verschiedensten Anlagestrategien, eine Übersicht über bekannte Indizes, ein Börsen-Lexikon, eine Aufteilung nach Branchen und Ländern, sowie weitere Premium Services, inklusive einer Depotschau und aktuellen Tipps.

Unsere Vorstellung von Paybis bietet einen spannenden Einblick in die jüngsten Entwicklungen der Kryptowelt. Viele verschiedene Faktoren und Ereignisse beeinflussen Tag täglich den volatilen Kryptomarkt. Nicht zu Unrecht setzen sich somit viele potenzielle und bestehende Anleger für das nächste Investment mit folgenden Fragen auseinander. Was ist der richtige Einstiegskurs? Inwieweit spielt die Zinserhöhung für mein nächstes Investment eine Rolle und kommen strengere Regularien auf uns zu? Können sie diese Fragen beantworten? Wenn nicht, lohnt es sich vielleicht doch einen Blick auf Paybis zu werfen.

Wer kennt es nicht, mal schnell eine Lebensversicherung abgeschlossen und nach 45 Jahren wird man mit der bitteren Realität konfrontiert. Man zahlt beim Abschluss ganze 20% Provision… Hätte man mal lieber das Kleingedruckte gelesen. Damit Ihnen das nicht passiert, stellen wir Ihnen lieber die “Fire-Finazberatung” aus Österreich vor. Herr Hratsch aus Wien hat ein einmaliges Beratungskonzept ausgearbeitet, wo es in erster Linie nicht um Provisions-Abschlüsse geht, sondern um zufriedene Kunden. Das bedeutet, dass Fire im Versicherungsbereich ausschließlich provisionsfreie Verträge vermittelt und im Anlagebereich nicht „klassische“ Anlageprodukte wie Lebensversicherungen und Fondssparpläne verkauft, sondern individuelle Portfolios bestehend aus ETFs, Aktien und vergleichbaren kostengünstigen Wertpapieren erstellt werden.

Spekulanten sind ein großer Fan von Aufklärungsarbeit und somit auch ein großer Fan von Herrn Petruc. Herr Petruc ist seit Jahren erfolgreicher Coach, Mentor und Vermögensverwalter in einem. Durch seine tägliche Arbeit versucht er Menschen früh genug über das Thema Altersarmut zu sensibilisieren und aufzuklären. Sie sollen verstehen, wie Altersarmut in frühen Jahren verhindert werden kann, damit sie später keine Betroffenen davon sind. Christian Petruc erklärt Ihnen seine Strategie und Herangehensweise im Bereich der Rentenvorsorge und Altersabsicherung. Haben Sie bereits schonmal über ihre Rente nachgedacht?

 

Über uns Christian Petruc Logo

Apple, Tesla, Amazon, Google…? Sicherlich Aktien, von denen Sie noch nie gehört haben! Wenn sie bei der Auflistung der gerade erwähnten Aktien genauso gelangweilt waren, wie wir, lohnt es sich auf jeden Fall einmal beim Aktienfinder vorbeizuschauen. Denn der Aktienfinder betreibt eine der führenden deutschen Aktienplattformen mit über 75.000 Mitgliedern. Die Plattform unterstützt einen dabei, neue Aktien zu finden und sie anschließend auszuwerten, indem eine realistische Analyse dazu abgegeben wird. Darüber hinaus sticht der Aktienfinder aber auch durch ein breites Wissensangebot sowie einer starken YouTube-Präsenz hervor.

 

Hinter dem Blog und der Finanzseite Invest Diversified steht Philipp Kässinger. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen auf seinem Weg zu einem finanziell unabhängigeren Leben mitzunehmen. Zu Beginn war Phillip ein rießen Fan von Dividenden. Mittlerweile handelt er aber auch mit P2P oder Einzelaktien. Auf seinem Blog Invest Diversified schreibt er daher mittlerweile Artikel mit dem Hintergrund: Diversifiziert investieren mit Aktien, Crowdfunding, Optionen und P2P. Phillip war einer der ersten Unterstützer der Spekulanten und ist daher auch einer unserer ersten Partner gewesen. Lest am besten selbst, wie auch ihr diversifizierter investieren könnt. 

 

Die Vorstellungen bei den Spekulanten

Seit der Gründung der Spekulanten haben sich einige spannende Gespräche und Diskussionen mit anderen Gleichgesinnten ergeben. Einige von Ihnen haben sich bereiterklärt eine Vorstellung für unsere Website zu verfassen bzw. wir für Sie. Wir stehen hinter all diesen Beiträgen und unterstützen die dazugehörige Herangehensweise. Es handelt sich bei den Beiträgen aber auch um Themen, die im Normalfall auf unserer Seite nicht allzu oft zu finden sind. Daher wünschen wir Ihnen viel Spaß mit unseren speziell ausgewählten Vorstellungen, hier bei den Spekulanten.

Die Philosophie hinter unseren Vorstellungen

Man kann es als Philosophie sehen oder als Aufgabe, welche wir uns selbst auferlegt haben. Wir wollen die Leute im Bereich der Finanzen in erster Linie aufklären und Ihnen eine neutrale Sichtweise auf die Aktienwelt geben. Natürlich liefern wir in unserer hauseigenen Akademie die nötigen Grundlagen, damit auch unerfahrene Investoren vom unserem Wissen profitieren können. Für die restlichen Spekulanten haben wir das volle Programm. Damit unsere Berichterstattung nicht zu einseitig wird, haben wir die Sektion Vorstellungen ins Leben gerufen. Hierbei sollen verschiedene Herangehensweisen oder Strategien von erfahrenen Spekulanten vorgestellt werden, die Ihnen bei der Meinungsfindung/Meinungsbildung helfen könnten. Sie sollen die Vorstellungen als Anregungen und nicht als Werbung bzw. Kaufempfehlung verstehen.

 

Hinweis: Die Durchführung von Wertpapiergeschäften ist risikobehaftet. Es treten je nach Art des Geschäfts Risiken in unterschiedlichem Ausmaß auf. Der Verlust kann bis zum totalen Ausfall des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus reichen. Diese Artikel wurden im Zuge bezahlter Partnerschaften verfasst und können somit als Werbung verstanden werden. 

Mehr gefällig? - Unsere neusten Beiträge