Bitcoin Group Aktie

Inhaltsverzeichnis
Bitcoin Group Aktie

Bitcoin Group Aktie – Die Bitcoin Group SE wurde im Jahr 2008, also ca. zeitgleich mit der Entstehung der ersten Kryptowährung Bitcoin gegründet. Der Hauptsitz der Gesellschaft liegt in Herford, Deutschland. Die Holding stellt die Dachgesellschaft für Finanzunternehmen mit Fokus auf Kryptowährungen oder der Blockchain-Technologie dar. Die verbundenen Unternehmen unterstützen die Gesellschaft durch strategisches Management, Steuerung und Koordinierung.  Sie ist unter anderem vollständiger Eigner der futurum bank AG, die die bekannte Krypto-Handelsplattform Bitcoin.de betreibt. 

Aktueller Aktienkurs der Bitcoin Group Aktie

Bitcoin Group Aktie
Bitcoin Group Aktie

Jahresabschluss der Bitcoin Group Aktie

Jahr
Bilanzsumme
Eigenkapital
EK-Quote
Jahresergebnis
EPS
2021
207,79 Mio. €
151,65 Mio. €
72,98 %
13,37 Mio. €
2,67 €
2020
108,83 Mio. €
80,15 Mio. €
73,65 %
9,52 Mio. €
1,90 €

Bewertungskriterien der Bitcoin Group Aktie

Besonderheiten der Bitcoin Group Aktie

Die Bitcoin Deutschland AG, die 2011 gegründet würde, hält 100 der Anteile an der Futurum Bank AG. Über diese betreibt die Bitcoin Group die Domain bitcoin.de. Dabei handelt es sich um einen Handelsplatz für digitale Währungen bzw. Kryptowährungen. Darüber hinaus hält das Unternehmen aber auch 50 % der Anteile an der Sineus Financial Service GmbH. In der Vergangenheit hatte das Unternehmen mit großer Kritik bezüglich ihres Express-Handels auf bitcoin.de zu kämpfen. Dazu gehörten Beschwerden über eine schlechte Benutzerfreundlichkeit, aber auch große Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes.

Da es sich bei der Bitcoin Group um eine Holding handelt, muss man sich die Branchen der Beteiligungen anschauen, um eine Einschätzung für die Muttergesellschaft geben zu können. Hier können vor allem zwei Bereiche ausgemacht werden. Die Anlageberatung auf Honorar-Basis und ein Handelsplatz für Kryptowährungen.

Die Anlageberatung nimmt einen immer höheren Stellenwert ein. Von der erhöhten Nachfrage profitieren einige Marktteilnehmer. 

 

Die Honorar-Beratung stellt jedoch oft eine Ausnahme dar. In Deutschland tendieren die meisten Kunden auf eine „Kostenlose“ Beratung zurückzugreifen und anschließend für den Abschluss zu bezahlen. Beide Modelle haben ihre Daseinsberechtigung aufgrund unterschiedlicher Vor- und Nachteile. Dass die Honorar-Beratung die Provisions-Beratung in naher Zukunft ersetzten wird, ist unwahrscheinlich.

 

Krypto-Handelsplattformen erlebten ihr erstes Hoch im Kryptohype-Jahr 2017. Zwischen den Jahren 2018 und 2020 ebbte dieser Andrang deutlich ab. Der Anstieg der Kurse im Jahr 2020 führte ebenfalls erneut zu guten Marktbedingungen für alle Krypto-Plattformen.

Die Beteiligungen der Bitcoin Group zielen auf den Finanzsektor ab. Aktuell bieten die Tochtergesellschaften im Konzern Finanzberatung und eine Handelsplattform für Kryptowährungen an. Als Holding beschränkt sich die Muttergesellschaft jedoch lediglich auf das Beteiligungsgeschäft.

Der Vorstand der Gruppe besteht aus drei Mitgliedern.

  • Marco Bodewein
  • Michael Nowak
  • Per Hlawatschek

 

Genauere Informationen zu den Vorstandmitgliedern stellt die Bitcoin Group SE nicht bereit.

Herr Bodewein ist ebenfalls Vorstandsmitglied der futurum bank AG einer Tochtergesellschaft der Bitcoin Group SE.

 

Neuste Aktiennews zur Bitcoin Group Aktie

Mehr gefällig? - Unsere neusten Beiträge

Bitcoin Group Aktie | Chart | News | DE000A1TNV91| A1TNV9 | ADE 

Hinweis: Die Durchführung von Wertpapiergeschäften ist risikobehaftet. Es treten je nach Art des Geschäfts Risiken in unterschiedlichem Ausmaß auf. Der Verlust kann bis zum totalen Ausfall des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus reichen. Die auf dieser Seite vorgestellten Informationen stellen in keinster Weise eine Handlungsaufforderung dar & stammen ausschließlich von seriös ausgewählten Quellen.