Cloudflare Aktie

Inhaltsverzeichnis
Cloudflare Aktie

Cloudflare Aktie (NET) – Cloudflare wurde im Juli 2009 von Matthew Prince, Michelle Zatlyn und Lee Holloway gegründet. Der Hauptsitz der Gesellschaft liegt in San Francisco, Kalifornien, USA. Bei Cloudflare handelt es sich um eine US-amerikanische Cloudplattform, die aufgebaut wurde, um eine Bandbreite an Netzwerkdiensten für Unternehmen aller Größenordnungen weltweit bereitzustellen. Cloudflares Leistung verbessert geschäftskritische Anwendungen, welche Kosten und Komplexitäten in der Verwaltung und Integration einzelner Netzwerkhardware eliminiert. Sie bieten Unternehmen eine skalierbare, benutzerfreundliche, einheitliche Steuerungsebene an, um Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit für lokale, hybriden, Cloud- und SaaS-Anwendungen bereitzustellen. 

Cloudflare Aktie | Chart | A2PQMN | NET

Cloudflare Aktie
Cloudflare Aktie

Jahresabschluss der Cloudflare Aktie

Jahr
Bilanzsumme
Eigenkapital
EK-Quote
Jahresergebnis
EPS
2021
2,37 Mrd. $
0,81 Mrd. $
34,12 %
-260,31 Mio. $
-0,83 $
2020
1,38 Mrd. $
0,82 Mrd. $
59,42 %
-119,37 Mio. $
-0,40 $

Bewertungskriterien der Cloudflare Aktie

Besonderheiten der Cloudflare Aktie

Die Firma Cloudflare entstammt ursprünglich der einfachen Frage, woher denn E-Mail Spam kommt? Daraus entstand an der Harvard Business School das Start-up Project Honey Point, ein System, um digitale Bedrohungen zu sehen. Dabei steht Cloudflare, wie das Unternehmen später genannt wurde, für „Firewall in der Cloud“. Mit der Zeit stellte sich heraus, dass die entwickelte Software nicht nur Sicherheit, sondern auch eine bessere Performance versprach, wodurch sich das Geschäftsfeld von Cloudflare erweiterte. Das Unternehmen versuchte dabei immer sehr transparent zu arbeiten und das Recht der Meinungsfreiheit ihrer Kunden trotz der Sicherheitssoftware zu gewährleisten. Zu den bisher bekanntesten Kunden zählen beispielsweise Uber, OkCupid oder auch Fitbit.

In den letzten Jahren vollzog sich in der Technologiebranche ein massiver Wandel von Hardware und Software vor Ort, die der Kunde kauft, hin zu Dienstleistungen in der Cloud, die er mietet. Dieser Übergang hat die Anwendungs-, Rechen- und Speicherebenen der Computerarchitekturen von Unternehmen durchdrungen.

Unternehmen befinden sich heute in einer komplexen, heterogenen Infostrukturumgebung, die die grundlegenden Probleme des Internets mehr denn je verschärft, und die vor Ort installierten Hilfsmittel, auf die sie sich einst zur Lösung dieser Probleme verließen, waren nie für eine solche Umgebung konzipiert. Die Probleme, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind, lassen sich nicht mit einer Vor-Ort-Box lösen. Selbst wenn sie es wollten, gibt es buchstäblich keinen Platz, um eine solche Box in der Cloud zu installieren. Das Ergebnis ist, dass sich die Architektur auf der Netzwerkebene jetzt grundlegend ändert muss. Hierbei kommt Cloudflare ins Spiel, da das Unternehmen führender Anbieter bei diesem Übergang ist.

 

Cloudflare hat eine globale Cloud-Plattform aufgebaut, die eine breite Palette von Netzwerkdiensten für Unternehmen jeder Größe und in allen Regionen bereitstellt – für mehr Sicherheit und eine bessere Leistung der Unternehmen. Geschäftskritische Anwendungen werden unterstützt und die Kosten und Komplexität der Verwaltung einzelner Netzwerkhardware entfällt. Die Plattform dient als skalierbare, benutzerfreundliche, einheitliche Steuerungsebene, um Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit für lokale, hybride, Cloud- und Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen bereitzustellen.

• Netzwerk-Flywheel:

Cloudflare hat eine Netzwerkarchitektur geschaffen, die flexibel und skalierbar ist und mit zunehmender Ausdehnung immer effizienter wird. Das Unternehmen hat das Netzwerk so konzipiert und aufgebaut, dass die Kapazität schnell und kostengünstig erweitert werden kann; dass jeder Server in jeder Stadt jeden Cloudflare-Service ausführen kann; und dass Kunden und Datenverkehr effizient über das hauseigene Netzwerk verlagert werden können. Cloudflare bezeichnet diese Architektur als „serverlos“, weil sie bedeutet, dass Standard-Hardware eingesetzt werden kann und Produktentwickler und Kunden sich nicht um die zugrunde liegenden Server kümmern müssen.

 

Die Software verwaltet automatisch die Bereitstellung und Ausführung des Codes der Produktentwickler und der Kunden im hauseigenen Netzwerk. Da Cloudflare die Ausführung und Priorisierung des Codes im Netzwerk verwaltet, sind sie in der Lage, sowohl die Leistung der zahlungskräftigsten Kunden zu optimieren als auch ungenutzte Kapazitäten im Netzwerk effektiv zu nutzen. Cloudflare hat sich entschieden, diese ungenutzte Kapazität zu nutzen, um eine kostenlose Serviceebene zu schaffen, die dem Unternehmen eine beträchtliche globale Reichweite verschafft hat. Bei dieser Größenordnung kann Cloudflare zu einem attraktiven Partner für Internet Service Provider (ISPs) auf der ganzen Welt werden. Dies hat zur Folge, dass Kosten für Kollokation und Bandbreite gesengt werden.

 

Heute erstreckt sich das Netzwerk über 193 Städte in über 90 Ländern und ist mit über 8.000 Netzwerken weltweit verbunden, darunter große ISPs, Cloud-Dienste und Unternehmen. Cloudflare schätzt, dass innerhalb von 100 Millisekunden 98 % der mit dem Internet verbundenen Bevölkerung in den Industrieländern und 93 % der mit dem Internet verbundenen Bevölkerung weltweit erreichen (zur Veranschaulichung: Ein Wimpernschlag dauert 300-400 Millisekunden).

 

• Produkt-Flywheel:

Damit Cloudflare einen breiten Markt bedienen kann, hat das Unternehmen seine Produkte benutzerfreundlich und erschwinglich gestaltet. Cloudflare nutzt die daraus resultierende Kundengröße und -Vielfalt, um die Produkte kontinuierlich zu verbessern. Die maschinellen Lernsysteme verbessern die Produkte mit jeder Kundenanfrage und optimieren die Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit weltweit. Die über 20 Millionen Internet-Properties (z. B. Domains, Websites, Anwendungsprogrammierschnittstellen und mobile Anwendungen), welche die Plattform von Cloudflare nutzen, bilden ein globales Sensornetzwerk, das wie ein Immunsystem für das Internet funktioniert – es umgeht Überlastungen, optimiert den Datenverkehr und nutzt Daten über Cyberangriffe.

Mitbegründer und CEO Matthew Prince (46), hat einen Bachelor in Englisch und einem Nebenfach in Informatik vom Trinity College-Hartford, einen Master  von der Harvard Business School und einen J.D. von der University of Chicago Law School.

  • Er ist außerdem Mitbegründer von Unspam Technologies, Inc. einem Software- und Dienstleistungsunternehmen, dessen Vorsitz er seit Dezember 2001 innehat.


Mitbegründer, COO und Direktor Michelle Zatlyn (43), hat einen Bachelor in Chemie und Wirtschaft der McGill University und einen Master der Harvard Business School.

  • Frau Zatlyn ist eine Mitbegründerin und war von 2009 bis zu ihrer Ernennung zum COO im Jahr 2016 als Head of User Experience tätig.


CFO Thomas Seifert (53), hat einen Bachelor in Business Administration und einen Master von der Friedrich-Alexander-Universität sowie einen Master in Mathematik und Wirtschaft von der Wayne State University.

  • Bevor er zu Cloudflare kam, war er von 2014 bis 2016 Executive Vizepräsident und CFO der Symantec Corporation, einem Anbieter von Cybersicherheitssoftware und -Dienstleistungen, und war von 2016 bis 2017 in beratender Funktion für Symantec tätig.


Syndikus Douglas Kramer (49), hat einen Bachelor in Philosophie und Englisch von der Georgetown University und einen J.D. von der University of Chicago Law School.

  • Bevor er zu Cloudflare kam, war er von 2015 bis 2016 stellvertretender Administrator der U.S. Small Business Administration.

Neuste Aktiennews zur Cloudflare Aktie

Mehr gefällig? - Unsere neusten Beiträge

Cloudflare Aktie | News | US18915M1071 | NET

Hinweis: Die Durchführung von Wertpapiergeschäften ist risikobehaftet. Es treten je nach Art des Geschäfts Risiken in unterschiedlichem Ausmaß auf. Der Verlust kann bis zum totalen Ausfall des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus reichen. Die auf dieser Seite vorgestellten Informationen stellen in keinster Weise eine Handlungsaufforderung dar & stammen ausschließlich von seriös ausgewählten Quellen.