Die besten Health-Aktien

Inhaltsverzeichnis

Was genau sind Health-Aktien?

Sogenannte Health-Aktien, sind Aktien aus dem Gesundheitswesen, und aktuell definitiv sehr gefragt und viel gehandelt. Zuletzt durch die Corona-Krise traten etliche BioTechs in den Fokus der Anleger. Aber auch Healthcare-Start-Ups sind im Trend der Investoren. Das Gesundheitswesen ist eine enorm wichtige Branche, da unser aller Wohlbefinden von dessen Funktion abhängig ist. Oft vergessen wir leider, dass es in dieser Branche nicht nur um den Profit gehen sollte. 

Trotz dessen steht natürlich hinter dem Gesundheitswesen eine unglaublich große und vielschichtige Branche, die wohl ebenso spannend wie komplex ist. Unabhängig von der Komplexität reizen Healthcare-Unternehmen die Anleger. Die Geschäftsmodelle sind oft sehr zukunftssicher, da sie ein Grundbaustein unserer Gesellschaft sind. Wohl möglich hält unsere Auswahl von Health-Aktien ja auch ein paar spannende Werte für Sie bereit.

Auswahl unserer neusten vorgestellten Health-Aktien

Wert (Kürzel) Branche Region Hauptsitz ISIN WKN
Oscar Health Inc. (OSCR)Krankenversicherungen Nordamerika New York City, New York, US6877931096 A2QQXK

Was genau spricht eigentlich für Health-Aktien?

Das Gesundheitswesen ist für jeden in unserer Gesellschaft ein unbestreitbar wichtiger Teil. Das Kapitalanleger in dieser Relevanz einen Profit erkennen und in diese Aktien des Gesundheitswesens investieren, ist daher kaum verwunderlich. Ein Problem dieser Investments ist jedoch das Verständnis der Anleger für die Produkte und Dienstleistungen. Die Potenziale eines pharmazeutischen Projekts sind für einen fachfremden Investor beispielsweise schwer einzuschätzen. So kann es auch im Zweifel schwerfallen, den zukünftigen Unternehmenserfolg vorherzusagen. Hier sollten Anleger idealerweise dem Grundsatz: „Investiere nur in das, was du verstehst“ folgen, um keine unüberschaubaren Risiken einzugehen.

Was gilt es über Health-Aktien zu wissen?

Neben den bekannten Größen der Pharma- und Gesundheitsbranche wie zum Beispiel Johnson & Johnson, Roche, Pfizer oder Merck & Co, standen in den Jahren nach 2020 besonders BioTechs, die einen Corona-Impfstoff entwickelten im Fokus. Dabei haben natürlich vor allem Unternehmen wie BioNTech, AstraZeneca oder Moderna stark profitiert. Neben diesen Bereichen kommen regelmäßig Start-ups mit innovativen Lösungen im Gesundheitswesen an den Markt. Das Investment in solche Start-ups stellt zwar ein höheres Risiko dar, da die Unternehmen kein etabliertes Geschäftsmodell verfolgen, allerdings können Anleger hier auch mit etwas Glück hohe Gewinne einfahren, sofern sich die Geschäftsmodelle als wirtschaftlich tragfähig erweisen.

Mehr gefällig? - Unsere neusten Beiträge